Drones Magazin: Interview zur gewerblichen Drohnennutzung

Gewerbliche Drohnennutzung InterviewFür die aktuelle Ausgabe des Drones Magazins wurde die Kopterzentrale zum Thema „Seminare für gewerbliche Drohnennutzung“ interviewt. Dabei ist ein toller Artikel herausgekommen, der über die Möglichkeiten für Profis informiert.

Um einen Multikopter sicher und effizient im Unternhemen einzusetzen, empfiehlt es sich genauer in die Thematik einzusteigen. Die Kopterzentrale bietet seit 2013 Schulungen an und seit 2017 auch für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO an. Dabei gehen wir auf die zukünftigen Anwendungsfelder der Teilnehmer ein, um sie bestens auf den Drohneneinsatz vorzubereiten.

Mit der neuen EU-Drohnenverordnung ab 2021 verändern sich auch viele Auflagen für Kopterpiloten. Die Kopterzentrale ist bereits im Antragsverfahren des Luftfahrt-Bundesamts, um im kommenden Jahr Prüfstelle für Fernpiloten zu werden. Nach Genehmigung werden wir unter der Registriernummer DE.PStF.002 unser gewohntes Angebot mit Präsenz-Seminaren, Seminaren bei Kunden vor Ort und Online-Prüfungen in deutscher und englischer Sprache wieder anbieten.

 

Artikel im Magazin als PDF

 

Dieser Beitrag ist in Ausgabe 1/2021 des Drones Magazins erschienen. Hier können Sie die gedruckte Ausgabe des Drones Magazins erwerben.

 

 

Tags: Drohnen Schulung, gewerbliche Drohnen, Drohnenführerschein, Drohnen Workshop, Kenntnisnachweis, Multicopterschulung, §21 LuftVO, anerkannte Stelle, EU-Drohnenverordnung

Kunden - Referenzen (Auszug)

Ihr Kontakt zu uns

 

  Seilerstr. 15b, D-30171 Hannover

  info@kopterzentrale.de
  +49 511 94041972

Anerkannte Stelle nach § 21d LuftVO
Registriernummer: DE.AST.016

Einsatzgebiet: deutschlandweit, Teile Europas

Kontaktieren Sie uns!

 

          VDI Kopterzentrale UAV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.